Welches Format sollte die Datei haben? 


Die Datei muss die gleiche Größe wie die Endversion des Etiketts haben, darüber hinaus muss die Datei einen Beschnitt von 2 mm aufweisen.

Beispiel: Beim Erstellen einer neuen Datei in Illustrator oder InDesign können Sie die Breite und Höhe angeben. Das sollte das Format des Etiketts sein, beispielsweise 50 mm x 50 mm. Danach können Sie den Beschnitt eingeben, er sollte 2 mm betragen. Für weitere Informationen über „Beschnitt“ siehe Punkt 2.

 

Um zu überprüfen, ob Ihre Datei das richtige Format hat, sollten Sie folgende Schritte ausführen:

  • Gehen Sie auf Fenster > Zeichenfläche.
  • Klicken Sie auf das A4-Symbol neben der Zeichenfläche.
  • Es öffnet sich nun eine Registerkarte.
  • Entspricht die Breite und Höhe den bestellten Größen?

Oder

  • Tippen Sie Shift + O.
  • Entsprechen die Größen rechts oben den bestellten Größen?