Im Falle einer Beschwerde ist es möglich, dass zusammen mit dem Kundenservice entschieden wird, die Artikel vor Ort abzuholen. In diesem Falle handelt es sich um eine Reklamation. Reklamationen werden, nach ihrer Anmeldung zur Rücksendung, von DHL vor Ort abgeholt. Nachdem die Reklamation eingereicht wurde, kontaktiert Zolemba das Transportunternehmen DHL. Wenn Sie Ihre Reklamation bei Zolemba einreichen, wird die Rücksendung in der Regel am darauffolgenden Werktag von DHL abgeholt. Das Paket sollte dann zur Abholung bereitstehen. Die Kosten werden in diesem Falle von Zolemba übernommen.